Dein Warenkorb

Geben Sie $ 75 aus - erhalten Sie kostenlosen Versand!

Sonderausgabe Druck | Reflexionen

Sonderausgabe Druck | Reflexionen

$ 200.00

Kathleen Ross. Reflexionen. 2020. 
Gerahmte Kunstdrucke

  • 16 x 20 "Hahnemühle Photo Rag
    • 1/2 "Extra Rand hinzugefügt
  • Rahmen: Italian Prime
    • 3/4 "Mattschwarz (G1310)
      • 18 x 22 "
  • Einzelmatte: Off White (A4902)
    • 18 x 22 "(Fenster: 16 x 20")
  • Verglasung (Acrylglas): Kontrolle der Konservierungsreflexion
  • Farbkorrekturdienste: Nein
  • Herstellungsnummer: 1-G1310-A4902-51187
  • Artikelnummer: AP64247P102273

Dick gestreckte Leinwand

  • 16 x 20 "matte Leinwand
    • Dick gestreckt und montiert
    • Professionelle geklebte Unterlage
  • Farbkorrekturdienste: Nein
  • Mfg #: 1
  • Artikelnummer: AP64247P102181

Gerahmte Leinwand

  • 16 x 20 "matte Leinwand
    • Dick gestreckt und montiert
    • Professionelle geklebte Unterlage
  • Rahmen: Galerie Float
    • Floater Black 2 (324940)
      • 16 x 20 "
  • Verglasung (Acrylglas): Keine
  • Farbkorrekturdienste: Nein
  • Mfg #: 1-324940
  • Artikelnummer: AP64247P102272

    Benutzerdefinierte gerahmte Drucke benötigen normalerweise 3-5 Werktage.

    Die Art und Weise, wie diese Arbeit zustande kam, war etwas spontan. Ich begann mit einer physischen Collage von Zeitschriftenausschnitten und dachte darüber nach, wie viele Menschen viel Zeit alleine verbringen, aber über soziale Medien oder über ihre Telefone kommunizieren. Gleichzeitig scheinen die Menschen zunehmend isoliert zu sein, auch wenn sie zusammen sind. In diesem Bild sind zwei weibliche Figuren in diesem Kunstwerk dargestellt. Während sie den gleichen Raum einnehmen, scheinen sie sich nicht anzusehen. Die eine schaut auf ein Telefon und die andere hat die Augen geschlossen. Eine Reihe metaphorischer Öffnungen dienen als reflektierende Oberflächen sowie als Kommunikations- und Durchgangsleitungen. Umgekehrt scheinen beide Figuren durch einen fast unlösbaren Raum getrennt zu sein, der mit einem Meer von Kleidern übersät ist. Obwohl keine der beiden Figuren eine Verbindung herzustellen scheint, scheinen sie auf andere Weise miteinander verbunden zu sein, was durch die rosa Haarfarbe, das Kleid und den Fingerabdruck angezeigt wird. Das primäre Farbschema vereinfacht die Komposition und ermöglicht es dem Betrachter, sich auf die im gesamten Stück eingebettete Symbolik zu konzentrieren.